Webkataloge ohne Backlinkpflicht2018-10-24T08:06:16+00:00

Webkataloge ohne Backlinkpflicht

Inhaltsverzeichnis

Webkatalog Erklärung

Webkataloge sind digitale Webseiten-Verzeichnisse, welche Kontaktdaten, wie Adresse, Telefonnummer und Unternehmenswebseite (meist mit Backlink versehen) von Firmen nach gewissen Themen auflisten. Webkataloge gab es bereits vor der Zeit der Suchmaschinen und dienten einst Usern zur Wegweisung durchs Internet, da eine suchorientierte Bewegung durch das Netz über Google noch nicht möglich war. Nutzer konnten so in der frühen Zeit des Internets, durch Webkataloge und später auch Firmenverzeichnisse, zu den gewünschten Webseiten gelangen.

Webkatalog und Firmenverzeichnis lieferten dabei meist einen kostenlosen Backlink pro Firmeneintrag, weshalb der gezielte und massenhafte Backlinkaufbau über derartige Seiten in der Vergangenheit eine beliebte Maßnahme in der OffPage-Suchmaschinenoptimierung war. Google konterte diese Backlink-Techniken jedoch mit dem Penguin Update und lässt seit bereits mehreren Jahren den Einfluss von Backlinks (speziell den von minderwertigen) für Webseiten quasi gegen Null laufen. Webkataloge und Firmenverzeichnisse welche viel Werbung beinhalten und minderwertige Inhalte liefern, sollten daher als Backlink-Quelle umgangen werden. Ebenso sollte der massenhafte Backlinkaufbau über Webkataloge gemieden werden. Stattdessen sollten ein paar gezielte Eintragungen, in branchenrelevanten Verzeichnissen erfolgen.

Mit Webkatalog ohne Backlinkpflicht ist gemeint, dass man für den eigenen Eintrag als Firma, keinen Link der Webkatalogsseite auf der eigenen Firmenwebseite als Gegenleistung hinterlegen muss. Webkataloge mit Backlinkpflicht gibt es zwar haufenweise, aber diese dienen nicht dem Zweck der Suchmaschinenoptimierung, da eine gegenseitige Verlinkung im großen Stil mit einer Abstrafung seitens Google geahndet werden kann. Die Webseite der Firma würde in so einem Fall aus dem kompletten Google Index rausgenommen werden. Daher sind nur Webkataloge und Firmenverzeichnisse ohne Backlinkpflicht von Belangen.

Webkataloge vs. Firmenverzeichnisse

Wie schon weiter oben erwähnt, gab es bereits die ersten Webkataloge noch vor der Zeit der Suchmaschinen. Diese Webkataloge waren meist in eine Handvoll von Unterkategorien gegliedert, welche sich entweder auf allgemeine Themen oder auf ein einziges, spezifisches Themengebiet bezogen. In jene Kataloge konnten sich sowohl Firmen, als auch jegliche Form von Webseitenbetreibern, mit einer kurzen Beschreibung und der Platzierung eines Backlinks der Webseite eintragen. Jene Webkataloge haben heut zu Tage so gut wie keine Bedeutung mehr in der SEO.

Webkatalog

Beispiel-Seite alter Webkatalog: webseiten-fuchs.de

Später kamen noch die Firmenverzeichnisse hinzu, in welche sich ausschließlich Firmen eintragen konnten. Heutige Firmenverzeichnisse wie bspw. Gelbe-Seiten.de, bieten Unternehmen meist in einer Art Gratispaket eine ausführliche Beschreibung und die Hinterlegung von Basisdaten und Firmenlogo an. Gegen Aufpreis kann der Eintrag für ein Premiumpaket mit mehr Inhalten und einer prominenteren Platzierung auf der Seite dargestellt werden.

Webkatalog Gelbe Seiten

Beispiel-Seite modernes Firmenverzeichnis: GelbeSeiten.de

kostenlose vs. kostenpfllichtige Einträge

Während die meisten Webkataloge kostenlose Einträge anbieten, bieten Firmenverzeichnisse meist neben einem Gratispaket, auch ein kostenpflichtiges Premiumpaket an, welches jährlich abgerechnet wird. Preislich liegen derartige Einträge meist zwischen 100€ bis 500€. Der Vorteil von Premiumeinträgen kann ein Anstieg der Webseiten Rankings zu regionalen oder branchenspezifischen Keyword-Suchanfragen von Usern in den Google SERPs begünstigen.

Die 4 wichtigsten gratis Verzeichnis-Einträge für Firmen

Während die alten Webkataloge eher an Bedeutung im SEO-Bereich abnehmen, können dagegen moderne und inhaltlich spezifischen Einträge in Firmenverzeichnisse, verschiedene positive Zwecke erfüllen. Das können bspw. Backlinks, Reichweite und Bewertungsmöglichkeiten sein. Letzteres wird von vielen Verzeichnissen angeboten, um Vertrauen bei potenziellen Neukunden (neuen Webbesuchern) zu erzeugen.

Für gewisse Branchen, wie Anwälte, Ärzte und Onlineshops gibt es diese bekannten Firmenverzeichnisse:

Platz 1: Google My Business

Webkatalog Google My Business

Den ersten und wichtigsten Platz belegt das Firmenverzeichnis Google My Business von Google. Google bietet Firmeninhabern (egal ob diese eine eigene Webseite haben oder nicht) die Möglichkeit wichtige Daten, wie Öffnungszeiten, Adresse oder Telefonnummer des Unternehmens im Google Index zu hinterlegen. Diese Daten können bei einer entsprechenden Suchanfrage durch einen User, als Ergebnis in einer Google SERP ausgegeben werden.
Darüber hinaus können Kunden Rezensionen über das Unternehmen mit einer Sternebewertung hinterlassen. Das sollte Unternehmen jedoch nicht von einem Eintrag abschrecken lassen. Negative Kritik kann kommentiert werden und positive Bewertungen beeinflussen Rankings für mögliche Suchanfragen durch User.
Seit kurzem bietet Google die Möglichkeit, eine kleine Webseite über Google My Business zu gestalten und ins Netz zu stellen (auch per Google My Business App). Zusätzlich können auch noch Beiträge direkt über lokale Einträge in Google My Business (oder in der App) veröffentlicht werden, welche ebenfalls bei passenden Suchanfragen durch User in den Google SERPs ausgespielt werden können. Google My Business bietet noch viele weitere Möglichkeiten, wie Besucherstatistiken auf dem Eintrag und die Veröffentlichung von Bildern des Unternehmens. Ein Firmeneintrag in Google My Business ist bei all dem Umfang dennoch kostenlos, aber auf jeden Fall essenziell für eine grundlegende Auffindbarkeit von Unternehmen(-swebseiten).

Platz 2: MeineStadt.de

Webkatalog Meinestadt

Das Firmenverzeichnis MeineStadt.de belegt  den zweiten Platz und bietet Firmeneinträge nach dem Branchenbuch-Prinzip für Unternehmen an. Regional ansässige Unternehmen wie Handwerker, Ärzte und Hotels können dabei mit einem Eintrag für regionale Suchanfragen von Usern profitieren. Die Auflistung des Branchenbuchs befindet sich hier, während ein Eintrag über die Seite der Werbemöglichkeiten per E-Mail angefragt werden kann. Der Firmeneintrag geht dabei mit einer jährlichen Gebühr einher.

Platz 3: GelbeSeiten.de

Webkatalog Gelbe Seiten

Das Branchenverzeichnis Gelbe Seiten, gab es auch schon vor der Zeit des Internets, als telefonbuchähnliches Medium und beinhaltete alphabethisch, nach Branchen geordnete Firmenadressen. Im Netz können Firmen auf GelbeSeiten.de einen 3 monatigen kostenlosen Eintrag hinterlegen. Nach den drei Monaten ist der Eintrag gegen eine jährliche Gebühr  weiter online geschaltet.

Platz 4: web2.cylex.de

Webkatalog Cylex

Auf web2.cylex.de können Firmen einen kostenlosen Eintrag des Unternehmens hinterlegen. Cylex.de bietet dabei eine Suchfunktion für User, welche Firmen, Ärzte, Anwälte und Tankstellen regional nach PLZ und Ort filtern lässt.

Webkataloge: Vorteile & Nachteile

Vorteile

  • geplante Einträge können mit einer vorbereiteten Liste relativ schnell abgearbeitet werden
  • die größten (und bekanntesten) Firmenverzeichnisse schalten Einträge in wenigen Tagen frei
  • Webkatalog-Einträge sind meist kostenfrei
  • gewisse Einträge in Firmenverzeichnisse wie bspw. Google My Business haben große Wirksamkeit und sind essenziell, um die Ziel-Seite auffindbar zu machen
  • weitere regionale Einträge in Stadbranchenbücher (wie bspw. meinestadt.de, etc.) können regionale Rankings positiv beeinflussen

Nachteile

  • Webkataloge bieten meist minderwertigere Linkqualität als Firmenverzeichnisse
  • manche Firmenverzeichnisse haben jährliche Gebühren für Firmeneinträge
  • kostenlose Einträge in Webkataloge werden meist erst nach 2-6 Monaten freigeschaltet
  • die Wertigkeit und Wichtigkeit von Backlinks für Firmen aus Webkatalogen und Firmenverzeichnissen ist bei weitem nicht mehr so hoch, wie in der Vergangenheit
  • zu viele Backlinks aus kostenpflichtigen Katalogen und Verzeichnissen, schaffen höhere Gesamtkosten für die jährliche Erhaltung des Eintrags

Top 100 Webkataloge ohne Backlinkpflicht (.de Links ✓) – 2018

Nachfolgend sind die Top 100 Webkataloge & Firmenverzeichnisse mit .de-Domain und ohne Backlinkpflicht aufgeführt. Der Online Status der Katalog- und Verzeichnis-Links wurde am 01.01.2018 geprüft. Da mit der Zeit immer mehr technisch alte Kataloge vom Netz verschwinden, kann es vorkommen, dass einige Domains aus der Liste mit der Zeit nicht mehr erreichbar sind. Die Themen der Top 100 Webkataloge & Firmenverzeichnisse sind folgende:

  • Artikelverzeichnis
  • Bewertungsportal
  • Events
  • Firmenverzeichnis
  • Freizeit
  • Gesundheit
  • Artikelverzeichnis
  • Bewertungsportal
  • Events
  • Firmenverzeichnis
  • Freizeit
  • Gesundheit
  • Handwerker
  • Harz-Gebiet
  • IHK
  • Industrie
  • IT
  • KFZ
Backlinkaufbau Hilfe benötigt?
Webkataloge ListeKatalog-Thema
1. aufsteller.de/katFirmen
2. b4event.deEvents
3. branchas.deIndustrie
4. branchenbuch.deFirmen
5. branchenhexe.deFirmen
6. internetworld.deFirmen
7. euro-netzwerk.deFirmen
8. favoriten.deArtikel
9. finde.deFirmen
10. finden-nun.deWebkatalog
11. findlinks.deWebkatalog
12. findorama.deWebkatalog
13. fixsucher.deWebkatalog
14. flix.deFirmen
15. gelbeseiten.deFirmen
16. go-findyou.deWebkatalog
17. golino.deWebkatalog
18. google.de/untFirmen
19. g-orgus.deWebkatalog
20. goyellow.deFirmen
21. handwerknet.deHandwerker
22. heise.de/katIT
23. hobbykultur.deFreizeit
24. webmart.deWebkatalog
25. homerank.deWebkatalog
26. 1und1.de/katWebkatalog
27. hotfrog.deFirmen
28. ibusiness.deFirmen
29. ikt-seminare.deFirmen
30. info-gesund.deGesundheit
31. inet-verz.deWebkatalog
32. kat-eintrag.deWebkatalog
33. katalogfuture.deWebkatalog
34. kennsteinen.deFirmen
35. kenow.deWebkatalog
36. ketoo.deWebkatalog
37. kfz-auskunft.deKFZ
38. klicktel.deFirmen
39. linkball.deWebkatalog
40. linkeintrag24.deWebkatalog
41. linkheim.deWebkatalog
42. linkquelle.deWebkatalog
43. link-zone24.deWebkatalog
44. listing24.deWebkatalog
45. marketing-p.deWebkatalog
46. meinestadt.deFirmen
47. mister-wong.deProdukte
48. oekoportal.deÖko-Branche
49. oneseek.deWebkatalog
50. onlinestreet.deFirmen
51. pagelink.deWebkatalog
52. power2sell.deWebdesign
53. prolink24.deWebkatalog
54. reisebot.deReisen
55. robotinho.deFirmen
56. sec-crawler.deWebkatalog
57. second5.deWebkatalog
58. slaggi.deWebkatalog
59. ssim-katalog.deWebkatalog
60. stadt1.deFirmen
61. suche-antwort.deWebkatalog
62. dasoertliche.deFirmen
63. suchmagnet.deWebkatalog
64. suchmal24.deWebkatalog
65. suchnadel.deFirmen
66. szeneputzen.deFirmen
67. t3n.de/katalogFirmen
68. tag-a-site.deWebkatalog
69. taximarkt.deTaxis
70. themameister.deWebkatalog
71. therapiekat.deGesundheit
72. topreflex.deWebkatalog
73. topsurftips.deWebkatalog
74. firmendb.deFirmen
75. firmenplatz.deFirmen
76. von-der-mark.deWebkatalog
77. web2.cylex.deFirmen
78. webdig.deWebkatalog
79. webdir24.deWebkatalog
80. webfee.deWebkatalog
81. webinhalt.deWebkatalog
82. weblinkbuch.deWebkatalog
83. weblise.deWebkatalog
84. web-biene.deWebkatalog
85. web-fuchs.deWebkatalog
86. webspider24.deArtikel
87. webstylo.deWebkatalog
88. harz-vz.deHarz-Gebiet
89. webwiki.deBewertungsportal
90. werbedealer.deWebkatalog
91. witch.deWebkatalog
92. wlw.deFirmen
93. bw-ihk.deIHK BW
94. xtran.deWebkatalog
95. yalpo.deReisen
96. yellowmap.deFirmen
97. yelp.deFirmen
98. yourfirm.deFirmen
99. yuuko.deWebkatalog
100. zahd.deWebkatalog

* Links geprüft am 01.01.2018

Top 250 Webkataloge ohne Backlinkpflicht (.de Links ✓) – 2018

Wenn noch mehr Backlinks aus eigenem Ermessen von Nöten sind, kann nachfolgend eine Excel Liste mit den obigen 100 und zusätzlichen 150 Einträgen kostenlos per E-Mail Versand heruntergeladen werden. Die 150 weiteren Verzeichnisse bieten dabei noch mehr Auswahl nach Bundesländern und spezifischen Branchen. Auch hier wurde der Online Status der Katalog- und Verzeichnis-Links am 01.01.2018 geprüft. Daher können mit der Zeit ein paar Domains ihre Existenz verloren haben. Das sind die Themen der Top 250 Webkataloge & Firmenverzeichnisse:

  • Artikelverzeichnis
  • Augsburg
  • Baden Württemberg
  • Bayern
  • Berlin
  • Bewertungsportal
  • Bielefeld
  • Bochum
  • Bonn
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Dortmund
  • Düsseldorf
  • Energieberatung
  • Events
  • Firmenverzeichnis
  • Frankfurt
  • Freizeit
  • Gesundheit
  • Google My Business
  • Hamburg
  • Handwerker
  • Hannover
  • Harz-Gebiet
  • Hessen
  • IHK
  • Industrie
  • IT
  • Italien
  • Karlsruhe
  • KFZ
  • Köln
  • Labore
  • Leipzig
  • Mannheim
  • Mecklenburg-Vorp.
  • München
  • Münster
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Nürnberg
  • Öko-Branche
  • Reisen
  • Rheinland-Pfalz
  • Ruhrgebiet
  • Saarland
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Schleswig-Holstein
  • Shopping, Business
  • Shops, Produkte
  • Stuttgart
  • Taxis
  • Thüringen
  • Webdesign
  • Webkatalog
  • Webkatalog, Events
  • Werbeagenturen
  • Wuppertal

Webkatalog Video: Top 250 Webkataloge & Firmenverzeichnisse (ohne Backlinkpflicht) – de Links ✓ – 2018

Top 250 Webkataloge & Firmenverzeich-
nisse ohne Backlinkpflicht
(.de Links ✓) – 2018

Download

Erhalten Sie jetzt kostenlos die Top 250 Webkataloge & Firmenverzeichnisse ohne Backlinkpflicht (.de Links ✓) – 2018 per E-Mail:

Hat Ihnen dieser Inhalt weitergeholfen?

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...
Roman Patzke

Autor:
Roman Patzke

veröffentlicht am:
01.01.2018, 23:18 Uhr

Kontakt:

100 kostenlose Webkataloge ohne Backlinkpflicht 2018
100 kostenlose Webkataloge ohne Backlinkpflicht 2018
100 Webkataloge ohne Backlinkpflicht 2018 ✅ Aufgelistet & kategorisiert ✅ Deutsche dofollow Backlinks ✅ Webseite eintragen & gratis den Backlink erhalten.
perfecttraffic